Aktuelles

Über mich

Persönlich

Ich wurde am 17. Juli 1987 in Schaffhausen geboren, wo ich auch meine ersten zwanzig Jahre verbrachte und die Ausbildung zum Bauzeichner (heute Zeichner EFZ Ingenieurbau) begann. Da mein darauffolgender Arbeitgeber in Effretikon war, zog ich dahin. Mit 25 Jahren kam der Umzug mit meinem Mann nach Hegnau. Zu jenem Zeitpunkt begann ich berufsbegleitend die naturwissenschaftliche Berufsmaturität und im Anschluss, ebenfalls berufsbegleitend, das Studium zum BSc Umweltingenieurwesen ZFH mit Vertiefung in nachwachsenden Rohstoffen und erneuerbaren Energien. Im Jahr 2017 passierte wieder einiges. Nach zehn Jahren als Bauzeichner und mit dem Abschluss des Studiums begann ich meine neue Arbeitsstelle als Projektleiter Bauphysik und zog nach Gutenswil.

Seit ich klein bin, interessiere ich mich für das Wetter. So fasziniert mich ein Schneeschauer, ein schönes Sommergewitter oder auch sonstige Wetterlagen. Vielleicht bin ich auch deshalb sehr gerne und oft draussen in der Natur. Wandern gehört zu meiner Leidenschaft, weshalb ich mir im Herbst 2017 meinen Traum, die Via Gottardo von Bargen SH nach Como zu bewandern, erfüllte.

Mein Tagebuch der Wanderung ist unter folgendem Link einsehbar: http://via-gottardo.simplesite.com/

In meiner Freizeit schaue ich gerne die Fussballspiele der Frauenmannschaft des FC Volketswils, spiele am Dorfturnier selbst mit oder besuche die kulturellen Veranstaltungen im Gries (streetfood festival, BeauMonde Comic Spektakel etc.)

Ich mag Kaffee, Pasta, laue Sommerabende, Bier (Usterbräu, Falken, Chopfab), Musik von Carrousel, Fussball, Natur- und Wetterimpressionen auf Instagram und Twitter folgen, Gesellschaftsspiele mit Freunden, Wandern, Hunde, Weitsicht, soziales und politisches Engagement, Reisen nach Osteuropa

Ich mag nicht volle S-Bahnen, Wocheneinkauf mit hungrigem Bauch, miese Laune, Populismus, unehrliche Personen, Winter ohne Schnee.

Politisch

Seit meiner Jugend engagiere ich mich politisch und seit 2013 bin ich Mitglied der Grünliberalen. Die Gratwanderung zwischen Ökologie und Ökonomie und die klare liberale Positionierung der Partei in gesellschaftspolitischen Themen sprechen mich sehr an. Ja, ich bin sogar überzeugt, dass dies unsere Zukunft ist. Auch in unserer Gemeinde.

Und falls dich interessiert, wie ich politisch wirklich stehe, hier mein aktuellster Smartspider (Februar 2019).